Workflow am Beispiel von ILO

CMDB - Anbindung
Je Device-Typ bzw. Device werden Accounts mit Berechtigungen über den Lebenszyklus zugewiesen
Definition von Regeln für Update Action
Festlegung des Events, bei dem die zuvor definierte Regel in Kraft tritt
Festlegen, dass die Regel Zertifikate automatisiert auf dem im Event hinterlegten Device-Typen ausrollt.
Identifizierung der Device-Typen über Datenquellen wie Active Directory, SQL, Open LDAP o.ä.
Anlegen eines Device-Account
Erstellen von Regeln wie bspw. das automatische Ausrollen neuer Zertifikate auf alle bzw. neue in der Datenbank vorhandene Geräte
Definition der Update Regel selbst
Action definieren

m2trust ist Unsere Lösung

m2trust bedeutet:

Senkunk der Betriebskosten

Höhere Akzeptanz bei den Endbenutzern

Stärkere Integration und Automatisierung der Zertifikatslebenszyklen

Durchsetzen von Compliance-Anforderungen und Sicherheitsrichtlinien

M2trust CORE

Mit dem m2trust Core Server können Sie Administrations- und Betriebsprozesse nach Ihren Bedürfnissen anpassen und optimieren. Die Bedienung ist benutzerfreundlich und in vertrautem Look-and-Feel. Sämtliche Lebenszyklusprozesse der Gerätezertifikate werden im zentralen Managementsystem verwaltet. Prozesse können digital signiert und Smartcards mit Anwender- und Admin-Accounts ausgestattet werden.

MDM Connector

Mit dem MDM Connector straffen Sie die Prozesse bei der Zertifikatsauslieferung auf mobile Endgeräte. Profitieren Sie von einem komplett eigenständigen SCEP-Service sowie unseren herstellerspezifischen Connectoren (MobilIron, XenMobile).

Directory Connector

Der m2trust Directory Connector entfernt gesperrte und veraltete Zertifikate. Der Bestand wird bereinigt, wenn mehrere Zertifikate mit gleicher Funktion vorhanden sind. Damit sorgt der Directory Connector für einen aufgeräumten Zertifikatsbestand und saubere Active-Directory-Objekte.

Certificate Deployment

Mit der klar strukturierten Web-Oberfläche von m2trust Cert Deployment konfigurieren Sie Zertifikate und behalten mit dem Status-Reporting den Überblick über ausgestellte Zertifikate sowie den jeweiligen Anfragestatus. Active-Directory-Konten oder Profile unter Sammelkonten werden automatisch angelegt. Über Push-/Pull-Dienste findet eine effiziente Anbindung und Zertifikatsverteilung statt.
Datenschutz . Impressum. © 2020
eCom Service IT GmbH.